2. April 2016
von Jane
Keine Kommentare

Mit 6 Monaten…

e6m

… wiegst du 8200 g, bist 69 cm groß und hast einen Kopfumfang von 43 cm

… trägst du Größe 68/74 und Windeln Gr. 3

… kullerst du gerne durchs Wohnzimmer

… und durch Mamas Arbeitszimmer

… räumst du alles aus, an das du ran kommst

… liegst du im Kinderwagen auf dem Bauch, guckst raus und sabberst dabei die Babywanne an

… schläfst du am liebsten mit Schnuller

… sagst du mamamamamama (damit meinst du Mama oder Milch)

… bist du ein Mama-Kind

… wirst du gerne getragen, entweder im Tuch oder in der Manduca

… magst du die Kleine im Spiegel besonders gerne – die ist aber auch überall, wo du bist. Komisch…

… magst du Bücher – aber nicht zum Angucken, sondern zum Reinbeißen

… spielst du gerne mit deinen Sachen, Hauptsache man kann Reinbeißen. Verschiedene Stoffoberflächen magst du besonders gerne.

… bist du oft frustriert, dass du nicht so vorwärts kommst, wie du möchtest. Immer wenn du versuchst, nach vorne zu kommen, schiebst du dich nach hinten.

… gehst du einmal die Woche zum Babyschwimmen und findest Wasser super

… nur im Wasser auf dem Rücken liegen, das magst du garnicht

… sind deine Brüder ganz vernarrt in dich und streiten oft um dich (in wessen Bett darfst du liegen, wen hast du länger angeguckt usw.)

… bist du das tollste Baby der Welt. (Aber da hat ja sowieso niemand dran gezweifelt ;-) )

 

 

 

2. März 2016
von Jane
1 Kommentar

Mit 5 Monaten…

  
… bist du ca. 65 cm groß und wiegst ca. 7,5 kg.

… trägst du Kleidung in Gr. 68 u d Windeln in Gr. 3.

… bist du gerade mal wieder erkältet.

… kotzt du ständig und dauernd alles voll.

… steckst du in einem Schub. Du magst nicht schlafen, du bist fast immer mit dir und der Welt unzufrieden und willst am liebsten nur bei Mama sein.

… fangen die Haare langsam wieder an zu wachsen.

… wirst du mobil – du kullerst dich einfach dort hin, wo du hin willst.

… fremdelst du. Wehe, jemand fremdes guckt dich an. 

… steckst du alles in den Mund, nichts ist vor dir sicher. Besonders gerne magst du alles, was aus Stoff ist.Edit

… bekommst du zum Abendessen (also wenn der Rest der Familie isst) ab und zu einen Brotkanten zum Ansabbern und Weichkauen.

… liebst du es, etwas vorgesungen zu bekommen. Dein Lieblingslied ist “Unser kleiner Bär im Zoo”. Das Sandmännchenlied findest du zum Quietschen, das Konzept “Schlaflied” hast du noch nicht verstanden.

… brabbelst und erzählst du oft und viel.

… lieben deine großen Brüder dich abgöttisch.

… und du sie auch.

2. Februar 2016
von Jane
Keine Kommentare

Mit 4 Monaten…

 

… bist du 64 cm groß und wiegst 7,2 kg

… streckst du gerne deine Füße in die Luft und hältst sie fest

… und dann kullerst du zur Seite

… steckst du alles in den Mund

… nimmst du einen Schnuller

… bist du immer noch/schon wieder erkältet

… hast du fast immer gute Laune

2. Dezember 2015
von Jane
1 Kommentar

Mit 2 Monaten…

e2m

… trägst du Gr. 62
… werden die Windeln in Gr. 1 langsam knapp und sind zum Glück fast aufgebraucht – die Gr. 2 passt schon besser.
… bekommst du schnell kalte Hände und Füße und findest das total doof.
… bist du gerade erkältet und hast eine Schnupfennase.
… gibt es nicht viel, was du nicht leiden kannst. Nasentropfen, Rotznase absaugen und Meerwasserpipetten zum Nase spülen gehören dazu. Mützen auch. (Muss aber leider sein, mein Schatz.)
… hast du einen festen Tag-Nacht-Rhythmus.
… schläfst du manchmal einfach so ganz alleine (ohne kuscheln, tragen oder stillen) in deiner Wiege oder in deinem Stuhl ein.
… sitzt du gerne in deinem Stuhl und unterhältst dich mit deinem Käferchen.

15120202
… ist Stoffbuch angucken auch toll. Das knistert und da ist ne Ente drin :-)
… hast du deine Hände für dich entdeckt – daran kann man ganz toll nuckeln und außerdem kann man die angucken. Fetzt.
… nuckelst du gerne und würdest dafür auch gerne einen Schnuller nehmen, aber da du nach dem schnuckeln Probleme hast, aus der Brust zu trinken (Stichwort: Saugverwirrung. Ja, das gibt’s wirklich.), bekommst du keinen Schnuller mehr.
… lächelst du oft und gerne, aber nicht mit jedem. (Und schon garnicht, wenn Mama dieses komische Ding zum fotografieren vor dem Gesicht hat.)
… hast du deine Stimme entdeckt und fängst an zu erzählen. (“ere” “gaaa”)
… bist du eine Fernseheule. Wenn die Flimmerkiste läuft, versuchst du mitzugucken. Darfst du aber nicht.
… magst du die Kleine, die seit neuestem immer im Auto mitfährt. Immer wenn du wach bist, ist die auch wach. Und die guckt dich immer an und manchmal grinst du sogar mit ihr ;-)

15120203
… sind deine großen Brüder verrückt nach dir

15120201
… bringt dich nichts aus der Ruhe, was die beiden Großen so anstellen.
… weiß Mama nicht mehr, wie es eigentlich war, so ohne dich.

… lieben wir dich sehr ♥

2. November 2015
von Jane
Keine Kommentare

Mit 1 Monat…

… bist du 57 cm groß und wiegst etwas mehr als 5 kg
… trägst du (noch) Gr. 56 und bereits erste Teile in Gr. 62
… hast du blaue Augen und hellbraune Haare, die in der Sonne rötlich schimmern
… bist du grumpy baby – meistens guckst du sehr skeptisch oder mürrisch
… bist du sehr ausgeglichen und weinst eigentlich nur, wenn du Bauchweh hast
… steckst du beim Schlafen in der Wiege immer eine Hand durchs Gitter nach außen
… bist du gerne im Tragetuch und schläfst dort sofort ein
… bringt dich kaum ein Geräusch aus der Ruhe
… sind deine großen Brüder sehr stolz auf dich
… führt M. dich im Kindergarten gerne vor: “Das ist meine Sweata E. Ist die nicht süß?” Und wehe, jemand sagt dann nicht, dass du süß bist ;-)
… bist du das beste Baby der Welt

… hast du unsere Familie komplett gemacht ♥

10. Juni 2015
von Jane
2 Kommentare

Huch, was ist denn hier los…

Hier passiert ja garnichts mehr. Im “echten” Leben passiert dafür so einiges…

DAS da zum Beispiel.

15061001

Im Herbst kommt unser Küken. Inzwischen bin ich schon fast (aber nur fast) im letzten Trimester angekommen. Langsam wird alles beschwerlich, beim dritten Kind kommen halt auch die Zipperlein schon etwas eher. Dazu kommt noch die Übelkeit, die mich von Anfang an begleitet und ganz schön ausbremst. (Mir war ja schon oft schlecht in meinem Leben, aber dass einem SOOO schlecht sein kann und dass einen das SOOO sehr beeinträchtigt, hätte ich nicht für möglich gehalten.) Inzwischen hab ich die Hoffnung aufgegeben, dass das noch in der Schwangerschaft besser wird, aber ich weiß ja, wofür bzw. für wen ich das alles “ertrage”.

Und DAS da.

15061002

Wie man sieht, der Rohbau steht inzwischen, Dach ist drauf, Fenster und Türen sind drin. Gerade läuft der Innenausbau. Leider ist nicht alles so unproblematisch, wie wir uns das gewünscht hätten und deshalb kostet dieser Bau mehr Zeit und Kraft (und Geld), als wir gehofft hatten. Aaaaaber, auch dieses Ergebnis lohnt sich dann hoffentlich. Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf UNSER Haus.

Das wars erst mal von mir, mal sehn, wann es hier weitergeht :-)

9. März 2015
von Jane
1 Kommentar

Mit 3 Jahren…

mo3ja

… bist du 1,05 m groß, wiegst knapp 18 kg und hast einen Kopfumfang von 53 cm. (Damit hast du A. inzwischen überholt.)
… trägst du Gr. 104 mit starken Tendenzen zu Gr. 110.
… hast du Schuhgröße 29.
… hast du 8 Feuerwehrshirts im Schrank und es ist ein Kampf, wenn du mal was anderes anziehen sollst.
… bist du tagsüber (auch zum Mittagsschlaf) trocken, nachts eigentlich auch, aber meistens bist du faul und willst trotzdem ne Windel (die du dann natürlich auch bekommst).
… putzt du deine Zähne mit der elektrischen Zahnbürste und am liebsten alleine. Nachputzen lassen ist doof.
… bist du ein Dickschädel und unglaublich stur.
… hast du fast immer gute Laune und bist ein Sonnenschein.
… liebst du deinen großen Bruder über alles.
… kannst du dich eigentlich ganz alleine an- und ausziehen, bist aber meistens viel zu faul dazu.
… kannst du die Wohnungstür aufschließen.
… hat sich deine Aussprache in den letzten Monaten stark verbessert.
… isst du eigentlich alles, was man dir vorsetzt. Deine Lieblingsgemüse sind Karotten und Brokkoli.
… schmeckt alles noch besser, wenn es Majo dazu gibt.
… freust du dich jeden Tag auf die Krippe und deine Freunde.
… würdest du trotzdem gerne in den Kindergarten gehn, denn du bist ja schon groß.
… hast du zwei allabeste Fgeunde. (Das ist kein Schreibfehler, du sprichst das so aus.)
… liebst du immernoch den Feuerwehrmann Sam und generell alles, was mit der Feuerwehr zu tun hat.
… spielst du am liebsten Feuerwehr, Sam oder mit dem Lego von A. (Duplo ist langweilig).
… hörst du gerne Hörspiele und Kindermusik.
… plapperst und singst du den ganzen Tag vor dich hin.
… bist du in den großen Autositz umgezogen.
… und schläfst im großen Bett, seit heute auch mit großem Kissen und großer Decke.
… schläfst du meistens bis halb 6 in deinem eigenen Bett und kommst dann zu Mama (wo du deine Strubbelhaare in ihre Nase wuschelst und dann weiterschläfst).
… fährst du Laufrad wie ein Weltmeister.
… guckst du gerne Fernsehen und bist dabei auch garnicht wählerisch. Am liebsten magst du zur Zeit Feuerwehrmann Sam und Dinozug, aber auch zu den meisten Kinderfilmen sagst du nicht nein.
… warst du im Kino und hast dir den “Drache Kokosnuss” angeguckt. Du fandest es toll :-)
… magst du das Christkind nicht und wünschst dir, dass der Weihnachtsmann zu uns kommt.
… hast du dir pünktlich zum Geburtstag eine Schramme im Gesicht zugelegt ;-)

mo3ja2

… bist du so ein tolles Kind. Wir lieben dich sehr und sind stolz auf dich :-)

1. Januar 2015
von Jane
1 Kommentar

2015 wird alles anders

Hallo meine Lieben.

Liest hier noch jemand, ich hab den Blog ja wirklich ganz schön vernachlässigt…

Inzwischen ist ja schon Neujahr, wir haben Weihnachten und Silvester erfolgreich hinter uns gebracht. Ich hoffe, ihr hattet alle schöne Feiertag und seid gut reingerutscht. Ich wünsche euch jedenfalls ein phantastisches Jahr 2015 und dass alle eure Wünsche in Erfüllung gehen.

2015 wird sich bei uns einiges ändern.

Wir werden dieses Jahr bauen, seit dem letzten Sommer sind die Vorbereitungen im Gange. Das Grundstück gehört bereits uns, die Planungen sind abgeschlossen und wir warten eigentlich nur noch auf die Baugenehmigung und den Startschuß der Baufirma.

Wer baut, zieht dann natürlich auch um. Davor graut mir ja ehrlich gesagt schon ein bisschen, denn in den drei Jahren hier in unserer Wohnung hat sich schon wieder so einiges an Krempel angesammelt. Meine “Ausmisten”-Liste umfasst jedenfalls gut 20 Punkte, und das ist alles nicht mit ner Stunde getan sondern wird wesentlich mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Außerdem kommt der Frosch im Sommer in die Schule, dann ist Schluss mit “Lotterleben”, unter der Woche ausschlafen (der Kindergarten fängt für uns immer erst um 9 Uhr an), faul sein und nach Lust und Laune blau machen.

Eine weitere Veränderung ist geplant, aber noch nicht spruchreif, also schweige ich mich hier mal darüber aus ;-)

Natürlich hab ich mal wieder zu viele Vorsätze gefasst und mir einiges fürs neue Jahr vorgenommen. Zum einen möchte ich jeden Monat ein Foto von unserem Grundstück machen und so die Veränderung dokumentieren, die dort hoffentlich stattfinden wird.

Zum anderen möchte ich gerne mehr lesen und nehme mir mal vor, meinen Bibliotheksausweis wieder zu reaktivieren und jeden Monat ein bis zwei Bücher zu schaffen. Ich hab kurz überlegt, mich an der Reading Challenge 2015 zu versuchen aber mal ehrlich, 50 Bücher in einem Jahr schaffe ich leider schon lange nicht mehr. Für die Bücherauswahl werde ich die Liste aber im Hinterkopf behalten.

Außerdem habe ich mir vorgenommen, jede Woche etwas NUR FÜR MICH zu nähen. Ich bin gespannt, wie weit ich komme. Mein Kleiderschrank würde es mir jedenfalls danken. Vom Nähkram werdet ihr hier aber nichts lesen, genäht wird ja nur noch drüben im neuen Nähblog.

Liebe Grüße schickt euch die wieder voll motivierte

Jane

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...